Whitelabel – Versand-Domains und Logo-Upload

In diesem Video lernen Sie, wie Sie unter Whitelabel die Versand-Domains verwalten und ein Logo hochladen können.

Bitte beachten Sie, dass dieses Feature nur in der Enterprise-Version zur Verfügung steht!
Gerne sprechen wir mit Ihnen darüber. Buchen sie hier Ihre persönliche Bedarfsanalyse.

Um den Standard-Versand-Server auszuwählen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie unter → Mein Konto auf → Whitelabel.
  • Hier erscheinen die von Ihnen nutzbaren Versand-Domains für Ihre(n) Versand-Server bei KlickTipp.
  • Wählen Sie → Als Standard setzen, wenn Sie diesen Server als Standard-Versand-Server in Ihren KlickTipp-E-Mails nutzen wollen.

Die Auswahl Ihrer Versand-Server erscheint im Bearbeitungs-Dialog Ihrer E-Mails in KlickTipp. Der von Ihnen unter → Whitelabel ausgewählte Versandserver wird fortan für jede Ihrer KlickTipp-E-Mails ausgewählt. Möchten Sie dennoch einen anderen Versand-Server nutzen, können Sie einen alternativen Server manuell über das Drop-down-Menü im Bearbeitungs-Dialog der E-Mail auswählen, der dann allerdings nur für diese E-Mail gilt.

Mit Ihrem eigenen Logo stellen Sie an dieser Stelle sicher, dass nur noch Ihr Unternehmen für den Kunden sichtbar ist und KlickTipp nicht mehr in Erscheinung tritt – also ein echter Whitelabel-Versand. Wenn Sie über kein Logo verfügen, können Sie hier auch ein Profilbild hochladen.

Um ein Logo für den Whitelabel-Versand hochzuladen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie unter → Mein Konto auf → Whitelabel.
  • Unter → Anzeige → Logo URL geben Sie die URL ein, unter der Ihr Logo über den Web-Browser aufrufbar ist.
  • Alternativ können Sie Ihr Logo auch auf den KlickTipp-Server laden und die URL von dort aus automatisch in das entsprechende Feld eintragen lassen.
  • Unter → Logo Link tragen Sie die URL ein, die durch Klick auf das Logo aufgerufen werden soll.

Hat dies deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback Es gab ein Problem bei der Übermittlung deines Feedbacks. Bitte versuche es später noch einmal.