Die E-Mail kommt erst am nächsten Tag an?

Für den ungewollt zeitverzögerten Versand von E-Mails kann es verschiedene Gründe geben.

Zwei der wichtigsten Gründe möchten wir Dir hier zeigen: 

1. Limitierung der maximalen Anzahl an E-Mails, die an einen Empfänger pro Tag gesendet werden können.

KlickTipp versendet maximal 8 E-Mails an einen Kontakt pro Tag.

Die neunte E-Mail an den gleichen Empfänger am gleichen Tag wird automatisch nach einer Verzögerung von 24 Stunden vom System versendet. Dabei spielt es keine Rolle, um welche E-Mail es sich handelt bzw. aus welcher Automation heraus eine E-Mail an ein und den selben Kontakt gesendet werden soll. Das Limit gilt also für den gesamten KlickTipp Account.

2. In einer Kampagne befinden sich mehrere „Warte“-Aktionen, die mit Zeitintervallen und festen Uhrzeiten arbeiten. 

Der Beitrag → Warte-Aktion: E-Mail zu einer festen Uhrzeit versenden (Link unter diesem Beitrag) zeigt Dir genau, was die Ursache für verzögerten Versand im Zusammenhang mit der „Warte“-Aktion ist.


Wichtig: Neben der beschriebenen Verzögerung um 24 Stunden bei Erreichung des Tageslimits von 8 E-Mails gibt es in folgenden Situationen weitere Verzögerungen:

  • Lizenzüberschreitung: + 6 Stunden
  • Whitelabeldomain inaktiv: + 6 Stunden
  • Bei aktivierter Option → Warten bis der Kontakt E-Mails empfangen kann in der E-Mail-Aktion:  + 6 Stunden

Hat dies deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback Es gab ein Problem bei der Übermittlung deines Feedbacks. Bitte versuche es später noch einmal.