Platzhalter in E-Mails einfügen


  1. Übersicht Platzhalter/Variablen
  2. Platzhalter in E-Mail einfügen (Rich Text Editor)
  3. Platzhalter in E-Mail einfügen (Drag & Drop Editor)

1. Übersicht Platzhalter/Variablen

Mit KlickTipp kannst Du über die Listbuildings sehr viele Informationen über Deine Kontakte sammeln. Diese kannst Du später benutzen, um Deine Empfänger in E-Mails gezielt persönlich anzuschreiben – und das weit über die Anrede hinaus. 

Hier findest Du eine Übersicht der meist genutzten Platzhalter.

  • E-Mail-Adresse: %Subscriber:EmailAddress%
  • Vorname: %Subscriber:CustomFieldFirstName%
  • Nachname: %Subscriber:CustomFieldLastName%
  • Subscriber-ID: %Subscriber:SubscriberID%
  • Firma: %Subscriber:CustomFieldCompanyName%
  • Straße: %Subscriber:CustomFieldStreet1%
  • Postleitzahl: %Subscriber:CustomFieldZip%
  • Stadt: %Subscriber:CustomFieldCity%
  • Bundesland: %Subscriber:CustomFieldState%
  • Land: %Subscriber:CustomFieldCountry%
  • Telefon: %Subscriber:CustomFieldPhone%
  • Zusätzliche Felder: %Subscriber:CustomFieldID%
    Bitte ersetzen Sie "ID" mit der ID des Feldes auf das Sie sich beziehen möchten (z.B.: %Subscriber:CustomField12345%)
  • Austragungslink: %Link:Unsubscribe%
    Bitte verwenden Sie als Protokoll des Links den Typ "Andere"
  • Selbstauskunftslink: %Link:SubscriberInfo%
    Bitte verwenden Sie als Protokoll des Links den Typ "Andere"
  • Datenberichtigungslink: %Link:SubscriberUpdate%
    Bitte verwenden Sie als Protokoll des Links den Typ "Andere"
  • E-Mail-Adresse ändern: %Link:ChangeEmailAddress%
    Bitte verwenden Sie als Protokoll des Links den Typ "Andere"
  • Browseransicht: %Link:WebBrowser%
    Bitte verwenden Sie als Protokoll des Links den Typ "Andere"

2. Platzhalter in E-Mail einfügen (Rich Text Editor)

Lege zunächst unter → Kampagnen → Newsletter bzw. E-Mails / SMS eine E-Mail oder einen Newsletter im Rich Text Editor an oder öffne eine bereits im Rich Text Editor erstellte E-Mail.

Wähle → Rich Text Editor aus.

Im Editor wählst Du unter dem Drop-down-Menü → Platzhalter Deinen gewünschten Platzhalter für das entsprechende Feld aus. Dies können vordefinierte wie auch selbst erstellte Felder sein.

Klicke dazu mit der Maus in das Textfeld unter der Werkzeugleiste und schreibe → Hallo mit anschließendem Leerzeichen. Wähle dann  z. B. den Platzhalter für den Vornamen aus.

Die Variablen des Platzhalters erscheinen nun um Text und werden automatisch beim Versand an den Kontakt mit dem entsprechend hinterlegten Wert gefüllt, in diesem Fall der Vorname.

Dabei behandelst Du den Platzhalter so, als ob es sich um ein normales Wort / Zahl handelt, setzt also wie gewohnt Satz- und Leerzeichen.


3. Platzhalter in E-Mail einfügen (Drag & Drop Editor)

Lege zunächst unter → Kampagnen → Newsletter bzw. E-Mails / SMS eine E-Mail oder einen Newsletter im Drag & Drop Editor an oder öffne eine bereits im Drag & Drop Editor erstellte E-Mail.

Wähle → Drag & Drop Editor aus.

Kicke in einem Textbaustein in das Textfeld und wähle den Menüpunkt → Platzhalter einfügen in der Werkzeugleiste aus.

Wähle z. B. unter → Empfänger-Angaben → Vordefinierte Felder den Platzhalter für den Vornamen aus.

Die Variablen des Platzhalters erscheinen nun um Text und werden automatisch beim Versand an den Kontakt mit dem entsprechend hinterlegten Wert gefüllt, in diesem Fall der Vorname.

Dabei behandelst Du den Platzhalter so, als ob es sich um ein normales Wort / Zahl handelt, setzt also wie gewohnt Satz- und Leerzeichen.


Hat dieser Beitrag Dir weitergeholfen?    

Brauchst Du noch Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns