App zur Nutzung des Facebook Buttons erstellen


Der Clou des Facebook Buttons, ob allein genutzt oder als Bestandteil der Combo-Box ist, dass die bei Facebook gespeicherte E-Mail-Adresse des Kontakts mit zwei Klicks als bestätigte E-Mail-Adresse in KlickTipp übernommen werden kann. Dazu ist die Nutzung einer eigenen Facebook-App notwendig, deren einfache Erstellung und Einrichtung wir Dir hier zeigen möchten.

Diese Anleitung ist sowohl für den Facebook Button als auch für die Combo-Box nutzbar!
  1. Facebook-App im Developer Account bei Facebook erstellen
  2. Daten der Facebook-App in KlickTipp eingeben


1. Facebook-App im Developer Account bei Facebook erstellen

Lege unter https://developers.facebook.com/apps eine neue Facebook-App an.

Wähle eine App-Version (→ Keine) aus und klicke auf → Weiter.

Gebe der App einen Namen und trage Deine Kontakt-E-Mail-Adresse ein. Klicke auf → App erstellen.

Du wirst aufgefordert, ein Produkt anzulegen. Klicke bei → Facebook Login auf → Einrichten.

Klicke links im Menü auf → Einstellungen.

Füge die folgende URL unter „Gültige OAuth Redirect URIs“ ein: https://app.klicktipp.com/facebookipn

Klicke am unteren Bildschirmrand auf → Änderungen Speichern.

Klicke links im Menü auf → Einstellungen → Allgemeines

Kopiere die App-ID in die Zwischenablage.


2. Daten aus der Facebook-App in KlickTipp eingeben

Rufe im Menü in KlickTipp über → Listbuilding → Listbuilidng den Bearbeitungsdialog Deines Facebook-Buttons oder Deiner Combo-Box auf.

Füge im Feld → App-ID den Inhalt Deiner Zwischenablage ein. Verfahre identisch mit dem Anwendungs-Geheimcode, den Du Dir, wie zuvor für die App-ID beschrieben aus den App-Einstellungen in Facebook in die Zwischenablage kopierst. 

Klicke zum Abschluss in KlickTipp auf → Speichern.

Der Facebook-Button ist nun einsatzbereit! 

Wenn Du ihn über die Vorschau-Funktion, die Du über → Einbettungscode erreichst testest, sollte nach dem Klick auf den Button folgendes bzw. ein ähnliches Fenster angezeigt werden. Unter → Name der App steht dann der individuelle Name Deiner App. 

Wenn Du den Dialog bestätigst, wird die Dankeschönseite des im Listbuildung in KlickTipp angegebenen Double-Opt-in-Prozesses angezeigt und die bei Facebook gespeicherte E-Mail-Adresse in KlickTipp als bestätigter Kontakt eingetragen.


Hat dieser Beitrag Dir weitergeholfen?    

Brauchst Du noch Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns