App zur Nutzung des Facebook Buttons erstellen


Der Clou des Facebook Buttons, ob allein genutzt oder als Bestandteil der Combo-Box ist, dass die bei Facebook gespeicherte E-Mail-Adresse des Kontakts mit zwei Klicks als bestätigte E-Mail-Adresse in KlickTipp übernommen werden kann. Dazu ist die Nutzung einer eigenen Facebook-App notwendig, deren einfache Erstellung und Einrichtung wir Dir hier zeigen möchten.

Diese Anleitung ist sowohl für den Facebook Button als auch für die Combo-Box nutzbar!
  1. Facebook-App im Developer Account bei Facebook erstellen
  2. Daten der Facebook-App in KlickTipp eingeben


1. Facebook-App im Developer Account bei Facebook erstellen

Lege unter https://developers.facebook.com/apps eine neue Facebook-App an.

Wähle eine App-Version (→ Keine) aus und klicke auf → Weiter.

Gebe der App einen Namen und trage Deine Kontakt-E-Mail-Adresse ein. Klicke auf → App erstellen.

Du wirst aufgefordert, ein Produkt anzulegen. Klicke bei → Facebook Login auf → Einrichten.

Klicke links im Menü auf → Einstellungen.

Füge die folgende URL unter „Gültige OAuth Redirect URIs“ ein: https://app.klicktipp.com/facebookipn

Klicke am unteren Bildschirmrand auf → Änderungen Speichern.

Klicke links im Menü auf → Einstellungen → Allgemeines

Kopiere die App-ID in die Zwischenablage.


2. Daten aus der Facebook-App in KlickTipp eingeben

Rufe im Menü in KlickTipp über → Listbuilding → Listbuilidng den Bearbeitungsdialog Deines Facebook-Buttons oder Deiner Combo-Box auf.

Füge im Feld → App-ID den Inhalt Deiner Zwischenablage ein. Verfahre identisch mit dem Anwendungs-Geheimcode, den Du Dir, wie zuvor für die App-ID beschrieben aus den App-Einstellungen in Facebook in die Zwischenablage kopierst. 

Klicke zum Abschluss in KlickTipp auf → Speichern.

Der Facebook-Button ist nun einsatzbereit! 

Wenn Du ihn über die Vorschau-Funktion, die Du über → Einbettungscode erreichst testest, sollte nach dem Klick auf den Button folgendes bzw. ein ähnliches Fenster angezeigt werden. Unter → Name der App steht dann der individuelle Name Deiner App. 

Wenn Du den Dialog bestätigst, wird die Dankeschönseite des im Listbuildung in KlickTipp angegebenen Double-Opt-in-Prozesses angezeigt und die bei Facebook gespeicherte E-Mail-Adresse in KlickTipp als bestätigter Kontakt eingetragen.

Hat dies deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback. Es gab ein Problem bei der Übermittlung deines Feedbacks. Bitte versuche es später noch einmal.