Webinaris mit KlickTipp verknüpfen

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Webinar bei Webinaris mit Ihrem KlickTipp Konto verknüpfen können, so dass alle gewünschten Informationen in Ihre ContactCloud übertragen werden.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie für die Verknüpfung mit Webinaris mindestens einen Premium-Account bei KlickTipp benötigen.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Erstellen SIe zunächst alle benötigten zusätzlichen Felder in KlickTipp.

Hinweis: Das zusätzliche Feld für Datum und Zeit des Webinars muss vom Typ „Datum & Zeit“ sein, da es ansonsten nicht zum Start einer Kampagne herangezogen werden kann.

Bitte beachten Sie auch: Das Feld für den Webinar-Link muss hingegen vom Typ „Zeile“ angelegt werden und nicht, wie man vielleicht annehmen möchte, vom Typ „URL“. Ansonsten kann der Webinar-Link nicht korrekt übertragen werden.

Legen Sie die benötigten Tags in KlickTipp an, mindestens aber den Tag, der von Webinaris bei der Registrierung vergeben werden soll.

Erstellen Sie einen eigenen Double-Opt-in-Prozess. Dieser kann inhaltlich identisch mit dem voreingestellten Double-Opt-in-Prozess sein. Dies ist nötig, da bei Webinaris kein voreingestellter Double-Opt-in-Prozess ausgewählt werden kann.

Wechseln Sie zu Ihrem Webinaris Account.

  • Legen Sie vorab mindestens ein Webinar an.
  • Klicken Sie auf dem Startbildschirm links auf den Menüpunkt „Plugins“.
  • Erstellen Sie, falls noch nicht vorhanden, über „+ NEUES PLUGIN“ eine neue KlickTipp Schnittstelle.
  • Kehren Sie zum Home-Bildschirm zurück.
  • Klicken Sie auf ihr Webinar, dann auf „Kommunikation“ und schließlich auf „Schnittstellen“.
  • Klicken Sie rechts auf Ihre KlickTipp Schnittstelle.

Da die API-Anbindung auf Benutzername und Passwort von KlickTipp basiert, so muss bei Änderung eines der beiden dies auch in der API-Anbindung des Drittanbieters entsprechend aktualisiert werden. Ansonsten würde die Anbindung nicht mehr korrekt funktionieren!

  • Ordnen Sie entsprechende Tags, den Double-Opt-in-Prozess und benötigte zusätzliche Felder den Webinaris-Feldern zu.
  • Um eine entsprechende Kampagne in KlickTipp starten zu können, müssen Sie mindestens das Feld für Datum und Zeit von Webinaris zu KlickTipp übertragen lassen. Wählen Sie hierzu das Webinaris-Feld „Webinaris_UNIXTimestamp“ aus.

Hinweis: Da jedes Webinar seinen individuellen Zeitstempel hat, müssen Sie hierfür jeweils ein eigenes Feld vom Typ „Datum & Zeit“ in KlickTipp anlegen. 3 Webinare in Webinaris beispielsweise erfordern also 3 zusätzliche Felder in KlickTipp.

  • Nach abgeschlossener Konfiguration klicken Sie oben rechts auf „SPEICHERN“.
  • Die Verknüpfung von Webinaris mit KlickTipp ist nun vollständig angelegt.
  • Testen Sie die Konfiguration, indem Sie auf „VORSCHAU LANDINGPAGE“ klicken und dort eine Testregistrierung vornehmen.

Bonus: Laden Sie sich doch gleich die passende Kampagne für Webinaris herunter.

Hat dies deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback Es gab ein Problem bei der Übermittlung deines Feedbacks. Bitte versuche es später noch einmal.