KlickTipp mit OptimizePress 3.0 in Wordpress verwenden

In diesem Video lernen Sie, wie Sie KlickTipp mit OptimizePress 3.0 in Wordpress verwenden können. 

Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür die API von KlickTipp benötigen, die Ihnen ab dem Premium-Paket zur Verfügung steht.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:
  • Melden Sie sich in Ihrem Wordpress-Account an.
  • Legen Sie in WordPress unter dem Menüpunkt OptimizePress3 und dem Untermenü → Integrations eine neue KlickTipp-Integration an.
  • Legen Sie eine neue Seite in Wordpress an und klicken Sie auf → Edit with OptimizePress
  • Fügen Sie über die Elemente auf der linken Seite eine neue Optin Form ein.
  • Klicken Sie auf die Integration Options (Link-Symbol) und dann auf → Edit Integration
  • Wählen Sie die KlickTipp Integration und klicken Sie auf → Next Step
  • Wählen Sie unter → Using List / Form einen Double-Opt-in-Prozess von KlickTipp aus. Beachten Sie, dass der vordefinierte Double-Opt-in-Prozess von KlickTipp hier nicht ausgewählt werden kann und erstellen Sie daher zuvor ggf. einen neuen Double-Opt-in-Prozess.
  • Wähle Sie das gewünschte, bereits zuvor in KlickTipp angelegte Tag aus.
  • Klicken Sie auf → Next Step
  • Wählen Sie die benötigten Form-Felder aus.
  • Klicken Sie danach zweimal auf → Next Step und wählen Sie die gewünschte Aktion nach dem Absenden des Anmeldeformulars aus. Beachten Sie dass die im Double-Opt-in-Prozess von KlickTipp definierte Bestätigungsseite nicht angezeigt werden kann. Nutzen Sie dort eine eigene Bestätigungsseite, können Sie diese URL unter → Redirect to URL eintragen.
  • Klicken Sie → Next Step, woraufhin Sie eine Zusammenfassung der gewählten Einstellungen sehen.
  • Klicken Sie zum Abschluss auf auf → Close
Das Anmeldeformular in OptimizePress3 ist nun mit KlickTipp verbunden und die eingetragenen Daten werden an die ContactCloud von KlickTipp übermittelt.
Hat dies deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback Es gab ein Problem bei der Übermittlung deines Feedbacks. Bitte versuche es später noch einmal.