Muss ich als Enterprise-Kunde selbst die DNS-Einträge, wie DKIM und DMARC, vornehmen?

Als Enterprise-Kunde bist Du in der Regel dafür verantwortlich, Deine DNS-Einträge, einschließlich DKIM und DMARC, bei Deinem Domain-Host selbst zu konfigurieren. Wir empfehlen Dir, diese Konfigurationen eigenständig vorzunehmen, um volle Kontrolle und Sicherheit über Deine Domain-Einstellungen zu behalten. Eine Anleitung hierzu findest Du über den Link, der in der Domain-Prüfungsseite von KlickTipp bereitgestellt wird.

Wenn Du Unterstützung benötigst, gibt es mehrere Möglichkeiten:
1. Eigenständige Durchführung: Nutze die bereitgestellte Anleitung und nimm die Einstellungen selbst vor. Dies verschafft Dir die beste Übersicht und Kontrolle über Deine Domain-Einstellungen.
2. Support Deines Hosts: Falls Du Unterstützung bevorzugst, kannst Du den Support Deines Domain-Hosts um Hilfe bitten. Teile ihnen die Anleitung mit, die Du über KlickTipp erhalten hast, damit sie die notwendigen Schritte für Dich durchführen können.
3. Unterstützung durch unseren Support: Sollten die oben genannten Optionen für Dich nicht in Frage kommen, kann unser Support-Team die Einrichtung übernehmen. Dafür benötigen wir allerdings Zugang zu Deinem Hosting-Bereich. Bitte bedenke, dass diese Methode aus Sicherheits- und Datenschutzgründen nicht die bevorzugte ist.
Wir verstehen, dass die Einrichtung von DNS-Einträgen, wie DKIM und DMARC, komplex wirken kann. Mit den richtigen Anleitungen und Unterstützungsmöglichkeiten sollte der Prozess jedoch reibungslos verlaufen. Zögere nicht, uns bei weiteren Fragen oder für zusätzliche Unterstützung zu kontaktieren.