Splittest-Aktion verwenden

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die „Splittest“-Aktion für einen einfachen Splittest von zwei E-Mail Varianten im Marketing Cockpit verwenden können.

Eine Splittest-Aktion können Sie immer dann einsetzen, wenn Sie verschiedene Varianten, z. B. E-Mails bis hin zu ganzen Kampagnen gegeneinander testen möchten. So lassen sich einfache bis sehr komplexe Testszenarien im Handumdrehen realisieren!

Gehen Sie dazu wie folgt vor:
  • Klicken Sie auf das +-Zeichen nach einer Kampagnen-Aktion.
  • Wählen Sie die Splittest-Aktion aus.
  • Konfigurieren Sie die „Splittest“-Aktion, indem Sie z. B. zwei Betreff-Varianten einer E-Mail auf Öffnung splittesten.
  • Legen Sie einen Test-Zeitraum fest.
  • Wählen Sie bei „Aktion“ für die erste Variante „E-Mail“ und dann die entsprechende E-Mail aus.
  • Bei „Ziel des Splittests“ wählen Sie „E-Mails“ und die entsprechende E-Mail aus.
  • Klicken Sie auf „+ Eine weitere Variante hinzufügen“ und nehmen Sie die selben Einstellungen für die 2. Variante Ihrer E-Mail vor. Wählen Sie hier allerdings eine inhaltlich abgewandelte Version der E-Mail in Variante 1, z. B mit einem anderen Betreff.
  • Klicken Sie abschließend auf „Speichern“.
Hinweis: Sobald die Kampagne gestartet wird, beginnt auch der eingestellte Zeitraum für den Splittest. Sollten Sie vorher eine „Warte“-Aktion eingesetzt haben, wird aber mit dem tatsächlichen Versand der Splittest-E-Mails bis zum gewünschten Zeitpunkt gewartet, obwohl der Splittest schon angelaufen ist.
Hat dies deine Frage beantwortet? Danke für dein Feedback Es gab ein Problem bei der Übermittlung deines Feedbacks. Bitte versuche es später noch einmal.